Terminhinweis für alle Ückendorfer

1. Sitzung Gebietsbeirat Bochumer Straße

Stadtteilbüro Bochumer Straße -  Foto: © W . Müller
Stadtteilbüro Bochumer Straße - Foto: © W . Müller

Mitteilung des Stadtteilbüros.

Am 12.02.2020 findet die erste offizielle Sitzung des neu gegründeten Gebietsbeirates Bochumer Straße statt. Alle Interessierten sind zum öffentlichen Teil der Sitzung herzlich eingeladen, bei dem es Informationen zu gebietsbezogenen Themen gibt und der erste Projektantrag zur Förderung aus Mitteln des Quartiersfonds Bochumer Straße vorgestellt wird.

 

 

Mittwoch, 12. Februar 2020, 18.00 Uhr,

Stadtteilbüro Bochumer Straße

Bochumer Straße 109

45886 Gelsenkirchen.

 

Bei Rückfragen steht das Stadtteilbüro Bochumer Straße (0209/ 31908-16) gerne zur Verfügung.

 

Im Anschluss, beim nicht-öffentlichen Teil, beraten und entscheiden die Mitglieder des Gebietsbeirates über die Förderung des vorgestellten Projektes.

 

 

Der Gebietsbeirat Bochumer Straße ist ein Bindeglied zwischen der Stadt Gelsenkirchen und den im Revitalisierungsgebiet lebenden, arbeitenden und tätigen Bewohnerinnen und Bewohnern, Akteuren, Vereinen und Verbänden. Insgesamt 18 stimmberechtigte und stellvertretende Mitglieder aus dem Quartier und der Politik sind für zwei Jahre gewählt worden und tagen im Regelfall vier Mal jährlich.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0